Sonntag, 5. Februar 2012

Eingeschneit

Pünktlich wie es der Winterbericht meldete kam letzte Woche der Wintereinbruch. Zuerst herrschten tagelang -12 bis bis -15 Grad.

Chrisu am zugefrorenen See in Kiskunhalas

 Am 03. Feb. 2012 begang es zu schneien, erst ganz vorsichtig aber dann immer stärker. Ein starker Wind sorgte für Schneeverwehungen und es hörte nicht auf bis heute Morgen. Innerhalb von 2 Tagen hat es ca. 25 cm Neuschnee gegeben. Der 05. Feb. 2012 gang mit einen tollen Sonnenaufgang und beschenkte uns einen wunderschönen Tag.  Die Landschaft  und Natur ist wunderschön an zu sehen.



 Unsere Tiere hatten einen irren Spass 




Auch der Sonnenuntergang war heute wunderschön

Sonnenuntergang 05. Feb. 2012
Doch aber mal ehrlich, muss das gleich soooo viel Schnee sein das wir eingeschneit sind und nicht mehr zur Strasse fahren können?? Oder ist das alles ein Film und ich finde den Ausknopf nicht.

An einen Räumdienst ist hier nicht zu denken, ich habe zwar einen Traktor gesehen der die untere Strasse räumt, trotzdem kommen wir da nicht mit unserem Auto hin. denn die Schneeverwehungen sind teilweise bis zu 40 cm tief und laut Wetterbericht soll es Morgen wieder weiterschneien ich bin begeistert!!!